Highlights Seite 1

 

Highlights

 

Verwendung mehrerer Profile

LT Parafoil bietet Ihnen große Flexibilität, was die Verwendung mehrerer Profile angeht:

 

 

■    Profile können über eine Textdatei mit Koordinaten oder graphisch erstellt und dem Programm zugewiesen werden

■    Jeder einzelnen Rippe des Gleitschirms kann - aber muss nicht - ein eigenes Profil zugewiesen werden.

■    Diejenigen Rippen, denen kein Profil zugewiesen wurde, erhalten einen Profilstrak. Ein Profilstrak ist ein 'Mittelding' zwischen der nächsten

innen und außen angrenzenden Rippe mit Profilzuweisung.

■    Die Dicken der verwendeten Profile können per Zahlenwert-Eingabe verändert werden, ohne dass die zugrunde liegende Datei oder

Zeichnung verändert werden müsste.